zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite

Aktuelles

Die Gemeinde lud zum 5. Wirtschaftsempfang in Böheimkirchen

2018.05.17 | Investitionen in die Zukunft

Der fünfte Wirtschaftsempfang der Marktgemeinde Böheimkirchen fand unter dem Schwerpunkt „Investitionen in die Zukunft“ am 17. Mai 2018 im neuen Rathaus statt. Eine große Anzahl an Unternehmerinnen und Gästen nahmen die Einladung des Bürgermeisters gerne an.
Am Standort Böheimkirchen wird kräftig investiert. Im März 2018 wurde das neue Rathaus mit einem Investitionsvolumen von mehr als € 8,5 Mio. eröffnet. Dabei wurde großer Bedacht darauf genommen, die regionale Wirtschaft miteinzubinden. Zahlreiche Betriebe aus Böheimkirchen waren am Bau, der Gebäudeausrüstung oder bei der Gestaltung der Außenanlagen involviert. Die Marktgemeinde ist sehr stolz auf ihre Gewerbebetriebe und würdigte dies im Zuge des Wirtschaftsempfangs.
Auch konnten wieder 6 neue Betriebe willkommen geheißen werden, die auch am Wirtschaftsempfang vorgestellt wurden. Diese sind:
- Haarmoudi – Friseur im Zentrum von Böheimkirchen
- KK-Industries GmbH  
- Marley Spoon  
Mein kleines Ich 
- Prontocar – KfZ Autoservice und Reparatur im Betriebsgebiet von Böheimkirchen
- Tattoo by Lu – Tattoostudio im Zentrum von Böheimkirchen

Die Wirtschaft trägt massiv zum Investitionsvolumen in Böheimkirchen bei. So erweitert die Firma Würth heuer das Logistikcenter um rd. € 20 Mio.  Die Firma Nemetz eröffnete heuer das Motel inklusive neuem Bistro, ein neues Hotel entsteht durch die Familie Zoka im Abfahrtsbereich der A1 (geplante Eröffnung Sommer/Herbst 2018), das neue Bürohaus von Andreas Hausmann für Dienstleister ist gerade in Fertigstellung (Eröffnung Juni 2018), die STEGE GmbH errichtet einen Gewerbepark im Betriebsgebiet mit geplanter Fertigstellung im Oktober 2018 und die Familie Bachinger verlegte im letzten Jahr ihre Backstube ins Zentrum von Böheimkirchen, um nur einige Beispiele zu nennen.

weiterlesen
Auch die Gemeinde trägt neben der Errichtung des neuen Rathauses mit Investitionen zur Entwicklung von Böheimkirchen bei. Ein kleiner Ausschnitt:
- Errichtung eines neuen Wohngebiets zwischen Lanzendorf und Böheimkirchen
  mit 35 Bauparzellen gemeinsam mit der Raiffeisenbank Böheimkirchen
- Infrastrukturerweiterung im Betriebsgebiet 135.000,- Euro
- Straßenbau und Nebenanlagen 175.000,- Euro
- Erweiterung von Kanal- und Wasserversorgung im Gemeindegebiet in den 
  nächsten 2 Jahren ca. 1.900.000,- Euro
- Für Sanierung oder Errichtung von Rad- und Güterwege 90.000,- Euro
- Kindergartenerweiterung mit rd. 300.000,- Euro

Böheimkirchen in Zahlen
- Mehr als 200 Betriebe
- 27 Lehrlingsbetriebe mit rd. 100 Lehrlingen
- Anzahl Arbeitsplätze: ca. 2.500
- Einwohner: Hauptwohnsitz  5.110 ; Nebenwohnsitz 513 (2017)  
- Kaufkraftpotential (Handel): rd. 17.000 Einwohner
Große Hausmesse von AF-Rad und „Grüner Fahrradtag“ in Böheimkirchen

2018.03.22 | Hausmesse bei AF-Rad

Am Freitag, den 16. März und Samstag, den 17. März fand bei AF-Rad in der Altbachstrasse 18 von Böheimkirchen die große Hausmesse statt. Es wurde einiges geboten - neben kompetenter Fachberatung lockte ein Gewinnspiel mit Sachpreisen im Wert von Euro 1000,- und die Kleinen konnten sich bei einer Hüpfburg austoben.
Natürlich konnte man auch gleich zuschlagen - es fand ein großer Abverkauf von Vorjahresmodellen statt und es gab mehr als 250 Fahrräder und E-Bikes zum Begutachten und Testen. „Trotz der winterlichen Wetterbedingungen erfreute sich unsere Hausmesse einer großen Besucherzahl mit frühlingshafter guten Laune. Mein Team und ich sind sehr zufrieden mit unserem Saisonstart“, so Alexander Fleischl, Eigentümer von AF-Rad

Neben der Hausmesse fand am Samstag am Parkplatz vor dem Geschäft von AF-Rad der „Grüne Fahrradtag“ statt. Es standen drei E-Autos zum Testen bereit, beim grünen Rad Basar konnten gebrauchte Räder ver-/gekauft werden können und ein Gewinnspiel lockte mit über 100 Preisen.

weiterlesen
Eröffnung, Festakt und Tag der offenen Tür am 03. März 2018

2018.03.09 | BÖgrüßt das neue Rathaus

Am 03. März 2018 wurde das Rathaus von Böheimkirchen feierlich eröffnet. Neben dem Festakt, an dem über 200 Ehrengäste begrüßt werden durften, war am Nachmittag der Tag der offenen Tür. Es gab ein umfangreiches Rahmenprogramm, das von unserem Kulturausschuss zusammengestellt wurde. Viele Vereine, die Schule und weitere engagierte Gruppen und Personen machten diesen Tag zu einem besonderen Highlight in unserer Gemeinde. Bis in die Abend- und Nachtstunden wurde gefeiert und unser neues Rathaus eingeweiht. Wir möchten uns bei allen Mitwirkenden und Besuchern für Ihre Teilnahme herzlich bedanken. Wir haben für Sie eine Bildergalerie eingerichtet, um Ihnen über den Ablauf dieses Festes einen kleinen Einblick zu geben.

Weitere Informationen zum neuen Rathaus finden Sie hier



weiterlesen
Der bisherige Onlineshop hat sein Angebot erweitert und eröffnete Standort im Zentrum.

2018.03.06 | „Mein kleines ich“ eröffnete Shop in Böheimkirchen

Am Donnerstag den 1. März eröffnete „Mein kleines ich“, für Kinder- Mode & Accessoires in der Oberen Hauptstraße 8. Zahlreiche Besucher und Ehrengäste begrüßten den neuen Shop und feierten mit Inhaberin Petra Hössinger-Kraus die Eröffnung. „Ich bin überrascht, wieviel Zuspruch ich bei der Eröffnung erfahren habe, und freue mich auf meine neuen Kunden.“ meint Hössinger-Kraus.  „Ich freue mich, dass Böheimkirchen wieder um ein neues Angebot reicher ist, und der Shop so gut angenommen wird.“ meint Bürgermeister Hans Hell. Seit zwei Jahren besteht „Mein kleines ich“, bisher allerdings nur als Onlineshop.  

„In mein Geschäft kommen nur jene Produkte, die mich als Mutter überzeugen und auch meine zwei Mädchen sofort begeistern!“ so Hössinger-Kraus. Spezialisiert hat sie sich auf Biogewand und Holzspielzeug. „Mein kleines ich“ bietet eine kuratierte Auswahl an ausgefallenen nationalen und internationalen Kindermodelabels, die sich abseits des Mainstreams bewegen. Das Sortiment wird modische Baby- und Kindermode, kreatives Spielzeug, Partyzubehör und originelle Kinderzimmer Einrichtung aus hochwertigen Materialien für Kinder von 0 bis 12 Jahre umfassen. Zukünftig wird auch eine preiswerte Schiene im Shop angeboten. Hauptlieferant im Textilbereich ist das bekannte Label “Name-it“.

weiterlesen
Kontakt:
mein kleines ICH
Petra Hössinger Kraus
Obere Hauptstraße 8
3071 Böheimkirchen
Telefon: +43 660 34 84 175
Email:  <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
Web: https://meinkleinesich.at

2018.01.12 | Böheimkirchnerin gewinnt bei Kurierspiel

Im Herbst 2017 wurde das Kurier Gewinnspiel mit NAFES zur Wahl der beliebtesten Einkaufsstraße Niederösterreichs durchgeführt. Die auszufüllenden Karten lagen bei den Zentrumsbetrieben und im Gemeindeamt von Böheimkirchen auf. Daran gekoppelt war auch ein Gewinnspiel. Bei der Ziehung wurde auch eine Böheimkirchnerin gezogen – Frau Stary aus Mechters freute sich € 300,- in BÖRO Münzen zu gewinnen. Übergeben wurden die BÖRO’s kurz vor Weihnachten vom Ortsmarketing Vorstand Alexander Fleischl. Wir gratulieren herzlich!!!

weiterlesen

NACH OBEN