zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite

Aktuelles

2017.08.16 | Spatenstich für neues Hotel in Böheimkirchen

Zwei Jahre nach dem erfolgreichen Umbau und Revitalisierung des ehemaligen Hotels Laabnerhof zu Smart Liv`in Laabnerhof in Laaben, startet die Familie Zoka-Svoboda aus Böheimkirchen im August mit der Errichtung des Hotels Smart Liv`in Böheimkirchen.

Der feierliche Spatenstich fand am 7. August im Beisein von Herrn Abgeordneter zum NÖ Landtag Martin Michalitsch in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner vom Land Niederösterreich, Bgm. Johann Hell, Vertreter der Raiffeisenbank, der örtlichen Polizei und Feuerwehr und der ausführenden Firmen statt.

Der Baubeginn erfolgt im August 2017. Mit dem Smart Liv`in erhält Böheimkirchen zirka sechs weitere Arbeitsplätze. Das neue Hotel wird 31 Doppelzimmer, 4 Einzel, 3 behindertengerechte Zimmer und einige Studios umfassen.  Das gesamte Hotel wird barrierefrei gebaut und mit einer Liftanlage betrieben. Das Gebäude wird in einer Niedrigenergie Bauweise ausgeführt werden und mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet. Auch E-Tankstellen werden den Gästen geboten. Durch die Kooperationen mit der heimischen, regionalen Wirtschaft wird das Hotel die Wertschöpfung vor Ort fördern. Die Hotelgäste erwartet ein Frühstück, das mit regionalen Produkten angeboten wird. Das Frühstücks Büfett steht auch für Nicht Hotelgäste zur Verfügung. Eine Lounge können die Gäste 24 Stunden nützen, hier sind sie mit Getränke, Kaffee und Snacks durch Automaten versorgt. Das Hotel wird rund um die Uhr beziehbar sein. Das Einchecken außerhalb der Rezeptionszeiten erfolgt sehr einfach. Das Hotelomat direkt beim Eingang, erstellt dem Gast nach Bezahlung die Zutrittskarte für das Zimmer. Buchen kann man das Hotel online, telefonisch oder auch direkt vor Ort. Durch die optimale Lage Autobahn Ost-West, der Nähe zu Wien und St. Pölten werden verschiedenste Zielgruppen wie internationale Durchreisende, Urlauber/ Touristen, Global Worker, Geschäftsreisende, Familien und viele andere, angesprochen werden. Die mehrsprachige Geschäftsführung erfolgt durch Ildiko Zoka und Sohn Christian Svoboda.

weiterlesen
„Wir möchten die schöne Region Elsbeere-Wienerwald und unseren Ort Böheimkirchen vielen Gästen bekannt machen. Die Wertschöpfung soll direkt am Land erreicht werden.“ erklärt Ildiko Zoka.

„Durch Nutzung moderne digitale Möglichkeiten und mit einer Sprachenoffensive werden wir auch junge und internationale Gäste ansprechen, damit der Tourismus und die Nächtigungszahlen in der Region steigen.“ meint Christian Svoboda.

Die Fertigstellung des Hotels ist für Mitte 2018 geplant.

Kontakt:
Ildiko Zoka
Josef Bauer Straße 1
3071 Böheimkirchen
M: +43 660 5204555
Mail: <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
2017.08.16 | Spatenstich für neues Hotel in Böheimkirchen-BM Edmund Nierer (Traisenbau), BM Josef Küttner (Traisenbau) Christian Svoboda, Ildiko Zoka, Anton Svoboda, BM Johann Hell, GF Christine Kürzel (Traisenbau), Dr. Martin Michalitsch (v.l.n.r.)BM Edmund Nierer (Traisenbau), BM Josef Küttner (Traisenbau) Christian Svoboda, Ildiko Zoka, Anton Svoboda, BM Johann Hell, GF Christine Kürzel (Traisenbau), Dr. Martin Michalitsch (v.l.n.r.) Zoom

2017-08-12 | Gemüse- und Melonenstand

Johanna Felbinger und Silvia Serlath bereichern unseren wöchentlichen Bauernmarkt am Samstag Vormittag. Angeboten werden Paradeiser, Melonen, Chilli, Zucchini, Kürbisse, Gurken, Paprika und weitere Gemüsearten der Saison aus ihrem eigenen Anbau.

weiterlesen
Schuhhaus Rothmayer mit toller Ausbildung

2017.08.02 | Lehrabschlußprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden

Die Kirchstettnerin Carina Hauleitner hat ihre Lehrabschlussprüfung zur Einzelhandelskauffrau im Juni mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden. Die Wirtschaftskammer würdigte die bestandene Prüfung mit dem Lehrbrief und einem Pokal. Ihre bisherigen positiven Leistungen während der Berufsschulzeit wurden auch lobend erwähnt und gewürdigt.

Bürgermeister Johann Hell besuchte den ausgebildeten Lehrling im Geschäft und gratulierte persönlich zum Erfolg. Ein kleines Geschenk und ein Blumenstrauß durften nicht fehlen.

Äußerst zufrieden über seinen Lehrling zeigt sich auch Arbeitgeber Johann Rothmayer vom Schuhhaus: „Wir sind sehr stolz auf Carina und hatten in ihrer gesamten Lehrzeit viel Freude mit Ihr!“ Das traditionsreiche Schuhhaus Rothmayer ist seit vielen Jahren in Böheimkichen der Spezialist in Sachen Schuhe, die langjährige Erfahrung und Kompetenz zeichnet den Betrieb aus. Neben dem klassischen Verkauf ist das Unternehmen besonders als Schuhmacher über die Grenzen von Böheimkirchen bekannt – sei es individuelle Anpassungen oder Reparaturservice. Das Unternehmen ist im Zentrum von Böheimkirchen in der Oberen Hauptstraße 7 zu finden

weiterlesen
Kontakt:
Schuhhaus Johann Rothmayer
Obere Hauptstraße 7
3071 Böheimkirchen
T: +43 (0) 2743 / 2476
2017.08.02 | Lehrabschlußprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden-Bgm. Johann Hell, der ausgezeichnete Lehrling Carina Hauleitner sowie Johann Rothmayer und Helga Mundsperger vom traditionsreichen Schuhhaus (v.l.n.r.)Bgm. Johann Hell, der ausgezeichnete Lehrling Carina Hauleitner sowie Johann Rothmayer und Helga Mundsperger vom traditionsreichen Schuhhaus (v.l.n.r.) Zoom

2017.07.25 | 4. Plattenbergrennen in Böheimkirchen

Am 12. August findet zum vierten Mal das Plattenbergrennen im Zuge des Feuerwehr Festesder FF-Mechters statt. Die beiden Veranstaltungen erfreuten sich in den Vorjahren großerBeliebtheit. „Unter dem Motto BÖwegt, freuen wir uns auf eine zahlreiche Teilnahme andem Rennen“ meint der Organisator und Firmeninhaber von AF-Rad, Alexander Fleischl.

Das Plattenbergrennen wird von dem Verein Radsport Böheimkirchen ehrenamtlich veranstaltet. Die Zuschauer werden besten Einblick auf das Rennen haben und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Gefordert sind alle Radbegeisterten und auf die Gewinner warten Pokale und tolle Warenpreise. Firmen, Vereinsstaffel und auch ein Kinderrennen locken jede Altersklasse zum Rennen. Man darf sich auf einen spannenden Renntag freuen. Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie unter www.plattenbergrennen.at

weiterlesen
Kontakt:
Alexander Fleischl
AF-Rad
Altbachstr. 18
3071 Böheimkirchen
T: +43 (0) 2743 - 25 404
M: <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
Webpage: http://www.plattenbergrennen.at/
2017.07.25 | 4. Plattenbergrennen in Böheimkirchen-
3. Bürgermeisterwanderung

2017.07.11 | Nah der Heimat in Böheimkirchen!

Am 01. Juli 2017 fand die 3. Bürgermeisterwanderung, geführt vom Heimatkundler Manfred Hartl und Bgm. Johann Hell, statt. Spannend, Interessant und begleitet von einer wunderbaren Naturlandschaft führte der Weg von Böheimkirchen über den Haspelwald nach Murstetten.

Dabei gab es viele interessante Highlights und geschichtliche Informationen – so war am Waldrand des Haspels eine kleine Ritterburg oder das Gipfelkreuz des Haspels.

In Maria im Walde wurde die Wandergruppe von Ferdinand Wohlmertsberger empfangen. Dieser hat vor Jahren die kleine, ehrwürdige Grotte neugestaltet. Nach einer Pause bei Speis und Trank ging es weiter nach Murstetten.

In Murstetten selbst wurde die Pfarrkirche und das Mausoleum besucht und man erfuhr Wissenswertes über das Grafengeschlecht der Althans, die diesen Nachbarort von Böheimkirchen prägte.

weiterlesen

NACH OBEN