zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite

Aktuelles

2018.07.09 | Jakobikirtag mit großem Vergnügungspark


Marktgemeinde und Wirtschaft laden ein:
Sonntag, 29. Juli 2018 - Böheimkirchner JAKOBIKIRTAG

Programm 2018

BÖ-Parkfestbetrieb
Freitag, 27.07. ab 14:00 Uhr
Samstag, 28.07. ab 11:00 Uhr
Sonntag, 29.07. ab 09:00 Uhr ganztägig!

Kindernachmittag
Freitag 27.07. ab 14:00 Uhr

Bieranstich mit Blasmusik Böheimkirchen
Freitag 27.07. um 19:00 Uhr

Abends Bar- und Discobetrieb!
Freitag und Samstag - für Jung und Alt
Freitag 27.07. um 21:00 Uhr Austropop-Band F.A.B. 3

250 Jahrmarktbuden und Kirtagsstandeln
am Sonntag, den 29.07. ab 07:00 Uhr im Park und gesamten Marktbereich!

Hochamt zu Ehren des Hl. Jakobus
am Sonntag, den 29.07. um 10:00 Uhr mit Jakobussegen
in der Pfarrkirche Böheimkirchen

Autoschau am Sonntag im Park

Unsere Gastronomie erwartet Sie mit Schmankerln, traditioneller Kulinarik
und vielem mehr!

weiterlesen
2018.07.09  | Jakobikirtag mit großem Vergnügungspark-Auf zahlreiches Kommen freut sich die Marktgemeinde und Wirtschaft Böheimkirchen!Auf zahlreiches Kommen freut sich die Marktgemeinde und Wirtschaft Böheimkirchen! Zoom
Böheimkirchen – Schule meets Wirtschaft

2018.07.03. | 4. Klassen Volksschule besuchen Betriebe

Am 21. Juni 2018 besuchten die drei 4. Klassen der Volksschule Böheimkirchen Familienbetriebe im Zentrum Böheimkirchen. Autohaus Kliment brachte den Kindern alles ‚rund um’s Auto näher‘, Elektro Brandstetter zeigte eine anschauliche Einführung zum Thema Strom mit viel Action und in der neuen Backstube Bachinger gab es viel über leckeres Süßes zu sehen.

Bürgermeister Johann Hell lies es sich nicht nehmen, die Kinder zu einem Eis einzuladen und meinte voller Stolz: „Es freut mich wirklich sehr, dass unsere SchülerInnen bereits im jungen Alter unsere Betriebe kennen lernen dürfen. Herzlichen Dank an die Schule und die Betriebe für das Mitmachen“.

weiterlesen
2018.07.03. | 4. Klassen Volksschule besuchen Betriebe-
2018.07.03. | 4. Klassen Volksschule besuchen Betriebe-
Voten Sie mit!

2018.06.29 | Eissalon Bachinger für Falstaff nominiert

Die Gourmetspezialisten von Falstaff suchen den allerbesten Eissalon in Österreich – und Café-Konditorei Karl Bachinger in Böheimkirchen wurde für Niederösterreich nominiert!
Wir laden Sie ein, mitzustimmen, um unseren tollen Eisspezialisten in ganz Österreich bekannt zu machen.

Einfach auf den Link klicken und nach Niederösterreich scrollen.
https://www.falstaff.at/nd/falstaff-sucht-den-beliebtesten-eissalon-2018/

weiterlesen
Die Gemeinde lud zum 5. Wirtschaftsempfang in Böheimkirchen

2018.05.22 | Investitionen in die Zukunft

Der fünfte Wirtschaftsempfang der Marktgemeinde Böheimkirchen fand unter dem Schwerpunkt „Investitionen in die Zukunft“ am 17. Mai 2018 im neuen Rathaus statt. Eine große Anzahl an Unternehmerinnen und Gästen nahmen die Einladung des Bürgermeisters gerne an.
Am Standort Böheimkirchen wird kräftig investiert. Im März 2018 wurde das neue Rathaus mit einem Investitionsvolumen von mehr als € 8,5 Mio. eröffnet. Dabei wurde großer Bedacht darauf genommen, die regionale Wirtschaft miteinzubinden. Zahlreiche Betriebe aus Böheimkirchen waren am Bau, der Gebäudeausrüstung oder bei der Gestaltung der Außenanlagen involviert. Die Marktgemeinde ist sehr stolz auf ihre Gewerbebetriebe und würdigte dies im Zuge des Wirtschaftsempfangs.
Auch konnten wieder 6 neue Betriebe willkommen geheißen werden, die auch am Wirtschaftsempfang vorgestellt wurden. Diese sind:
- Haarmoudi – Friseur im Zentrum von Böheimkirchen
- KK-Industries GmbH  
- Marley Spoon  
Mein kleines Ich 
- Prontocar – KfZ Autoservice und Reparatur im Betriebsgebiet von Böheimkirchen
- Tattoo by Lu – Tattoostudio im Zentrum von Böheimkirchen

Die Wirtschaft trägt massiv zum Investitionsvolumen in Böheimkirchen bei. So erweitert die Firma Würth heuer das Logistikcenter um rd. € 20 Mio.  Die Firma Nemetz eröffnete heuer das Motel inklusive neuem Bistro, ein neues Hotel entsteht durch die Familie Zoka im Abfahrtsbereich der A1 (geplante Eröffnung Sommer/Herbst 2018), das neue Bürohaus von Andreas Hausmann für Dienstleister ist gerade in Fertigstellung (Eröffnung Juni 2018), die STEGE GmbH errichtet einen Gewerbepark im Betriebsgebiet mit geplanter Fertigstellung im Oktober 2018 und die Familie Bachinger verlegte im letzten Jahr ihre Backstube ins Zentrum von Böheimkirchen, um nur einige Beispiele zu nennen.

weiterlesen
Auch die Gemeinde trägt neben der Errichtung des neuen Rathauses mit Investitionen zur Entwicklung von Böheimkirchen bei. Ein kleiner Ausschnitt:
- Errichtung eines neuen Wohngebiets zwischen Lanzendorf und Böheimkirchen
  mit 35 Bauparzellen gemeinsam mit der Raiffeisenbank Böheimkirchen
- Infrastrukturerweiterung im Betriebsgebiet 135.000,- Euro
- Straßenbau und Nebenanlagen 175.000,- Euro
- Erweiterung von Kanal- und Wasserversorgung im Gemeindegebiet in den 
  nächsten 2 Jahren ca. 1.900.000,- Euro
- Für Sanierung oder Errichtung von Rad- und Güterwege 90.000,- Euro
- Kindergartenerweiterung mit rd. 300.000,- Euro

Böheimkirchen in Zahlen
- Mehr als 200 Betriebe
- 27 Lehrlingsbetriebe mit rd. 100 Lehrlingen
- Anzahl Arbeitsplätze: ca. 2.500
- Einwohner: Hauptwohnsitz  5.110 ; Nebenwohnsitz 513 (2017)  
- Kaufkraftpotential (Handel): rd. 17.000 Einwohner

Weitere Bilder zum 5. Wirtschaftsempfang finden Sie hier.
Große Hausmesse von AF-Rad und „Grüner Fahrradtag“ in Böheimkirchen

2018.03.22 | Hausmesse bei AF-Rad

Am Freitag, den 16. März und Samstag, den 17. März fand bei AF-Rad in der Altbachstrasse 18 von Böheimkirchen die große Hausmesse statt. Es wurde einiges geboten - neben kompetenter Fachberatung lockte ein Gewinnspiel mit Sachpreisen im Wert von Euro 1000,- und die Kleinen konnten sich bei einer Hüpfburg austoben.
Natürlich konnte man auch gleich zuschlagen - es fand ein großer Abverkauf von Vorjahresmodellen statt und es gab mehr als 250 Fahrräder und E-Bikes zum Begutachten und Testen. „Trotz der winterlichen Wetterbedingungen erfreute sich unsere Hausmesse einer großen Besucherzahl mit frühlingshafter guten Laune. Mein Team und ich sind sehr zufrieden mit unserem Saisonstart“, so Alexander Fleischl, Eigentümer von AF-Rad

Neben der Hausmesse fand am Samstag am Parkplatz vor dem Geschäft von AF-Rad der „Grüne Fahrradtag“ statt. Es standen drei E-Autos zum Testen bereit, beim grünen Rad Basar konnten gebrauchte Räder ver-/gekauft werden können und ein Gewinnspiel lockte mit über 100 Preisen.

weiterlesen

NACH OBEN