zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite

Aktuelles

2018.09.01 | BÖ Trommelworkshop mit UR-TON in Mauterheim

Für ein paar Stunden hatten die Teilnehmer sämtlicher Altersklassen die Gelegenheit in verschiedene Trommelrhythmen einzutauchen und die Schwingungen mit Körper und Geist zu spüren.
Geleitet wurde der Workshop von Kurt Kickinger aus Gansbach, welcher schon seit Jahren seine eigenen Urton Trommeln herstellt. Gemeinsam mit seiner Tochter Nora wurden wir durch den Workshop geführt und hatten ein zauberhaftes Klangerlebnis.
Besonderer Dank gilt Stephanie Hofbauer vom Ortsmarketing Böheimkirchen für die Organisation dieser inspirierenden Veranstaltung.

weiterlesen
2018.09.01 | BÖ Trommelworkshop mit UR-TON in Mauterheim-
Hotel in Böheimkirchen mit großem Festakt eröffnet

2018.08.24 | „Smart Liv`in“ in Böheimkirchen

Böheimkirchen ist um ein Hotel reicher. Am Samstag, dem 18. August war es soweit - das  "Smart Liv`in“ Hotel der Familie Zoka-Svoboda wurde im Beisein von zahlreichen Ehrengästen und Besuchern eröffnet. „Dieses innovative Hotelkonzept ist eine Bereicherung für Böheimkirchen“, schwärmt Bürgermeister Johann Hell. „Ich bin sehr froh und stolz, dass unser Hotel so gut angenommen wird und unserer Einladung so viele Besucher gefolgt sind“, so Inhaberin Ildiko Zoka. Die Familie Zoka-Svoboda lud bei Speis und Trank ein, gemeinsam das neue Hotel zu feiern und die Räumlichkeiten zu besichtigen. Für musikalische Umrahmung sorgten Monika Ballwein und die Gospel- und Soul Band „Cantores Dei“.
 
Das Hotel ist ausgestattet mit 31 Doppelzimmer, 4 Einzelzimmer, 3 behindertengerechte Zimmer und einigen Studios. Das Objekt ist barrierefrei gebaut und wird mit einer Liftanlage betrieben außerdem wurde es in Niedrigenergie-Bauweise ausgeführt und ist mit einer 26 kW Photovoltaikanlage ausgestattet. Durch die Kooperationen mit der heimischen, regionalen Wirtschaft wird das Hotel die Wertschöpfung vor Ort fördern. Die Hotelgäste erwartet ein Frühstück, das mit regionalen Produkten angeboten wird. Das Frühstücksbüfett steht auch für Nicht-Hotelgäste zur Verfügung.

weiterlesen
Die Lounge können die Gäste 24 Stunden nutzen; hier sind sie mit Getränken, Kaffee und Snacks durch Automaten versorgt. Das Hotel ist rund um die Uhr beziehbar. Das Einchecken außerhalb der Rezeptionszeiten erfolgt sehr einfach. Der Hotelomat direkt beim Eingang erstellt dem Gast nach Bezahlung die Zutrittskarte für das Zimmer. Buchen kann man das Hotel online, telefonisch oder auch direkt vor Ort. Für geschäftliche Besprechungen wurde ein eigener „Meetingraum“ errichtet. Schnelles gratis WLAN und Parkplätze mit E-Tankstellen stehen den Gästen ebenfalls zur Verfügung. Die mehrsprachige Geschäftsführung erfolgt durch Christian Svoboda.

Der Baubeginn des Hotels erfolgte im August 2017. Durch den Betrieb des Hotels werden 10 neue Arbeitsplätze in Böheimkirchen geschaffen. Die Familie Zoka-Svoboda setzt auf Nachhaltigkeit und Produkten von heimischen Landwirten. Die Gartenanlage ist ebenfalls angelegt mit regionalen, ökologischen Pflanzen. Ganz im Sinne der Tourismusstrategie Niederösterreich 2020 ist die Homepage des "Smart Liv‘in" in 15 Sprachen gestaltet.
 
Kontakt:
Hotel Smart Liv`in Böheimkirchen
Reith 64
3071 Böheimkirchen
Tel: +43 664 510 76 76
Email: <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
Web: www.smartlivin.at

2018.05.11 | Zivilschutz ist nie zuviel Schutz !

"Wetterbedingte Naturgefahren"
ist das Schwerpunktthema 2018 des
NÖ Zivilschutzverbandes

Selbstschutz - Info des NÖZSV - Gewitter und Hagelunwetter

Selbstschutz - Info des NÖZSV - Starkregen und Hochwasser



weiterlesen
Ausstellungseröffnung am 23. April 2018 um 19 Uhr

2018.04.12 | Alaska, Syrien, Hohenlohe… Reisefotografien von Reinhold Würth aus aller Welt aus den Jahren 2008 bis 2014

Die Würth Handelsges.m.b.H. lädt zur Ausstellungseröffnung am 23. April 2018 um 19 Uhr ein.


Eröffnung  
Begrüßung: Alfred Wurmbrand, Geschäftsführer Würth Österreich
Eröffnung: C. Sylvia Weber, Direktorin Sammlung Würth, Geschäftsbereichsleiterin
für Kunst und Kultur in der Würth-Gruppe
Livemusik: ALMA
Wo: Würth Straße 1, 3071 Böheimkirchen
Wann: am 23. April 2018 um 19 Uhr
Kulinarik: Fingerfood, Bio Cider Verkostung 
Um Anmeldung wird gebeten  unter <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
Weitere Informationen finden Sie hier.  

Die Ausstellung
Reinhold Würth (*1935) ist nicht nur Unternehmer, Kunstsammler und passionierter Weltreisender sondern auch leidenschaftlicher Fotograf mit Mut, Beobachtungsgabe, Ausdauer und Neugier und mit einem unbestechlichen fotografischen Auge, geschult in Jahrzehnten der Kunstbetrachtung. In seinen Bildern von entlegensten Landschaften der Erde bis zu Orten nah der Heimat nimmt Reinhold Würth uns mit auf eine Reise um den Globus: hin zu alten Kulturen und Traditionen, zu Gesellschaften im bisweilen schmerzlichen Spagat zwischen Tradition und Moderne und hinein in atemberaubende Landschaften. Die in der Ausstellung gezeigten Fotografien entstanden in Alaska, Chile, Jordanien und China genauso wie in Skandinavien, Deutschland, Griechenland, Großbritannien, Spanien, Botswana, Brasilien, auf den Galapagosinseln und den British Virgins Islands, in Costa Rica, Kanada, Argentinien, Finnland, Panama und Kroatien. Getreu dem Grundsatz „Reisen ist Leben – Leben ist Reisen“. Denn, so Reinhold Würth: „Lebe ich zu Hause, im Gleichmaß des Alltags, vergeht eine Woche im Nu. Befinde ich mich hingegen auf Reisen, sind die Eindrücke einer Woche mitunter so vielfältig, als seien seit der Abreise Monate ins Land gegangen.“

Die Serie „Von Alaska bis Syrien“ umfasst rund 70 Fotografien, die in den Jahren 2008 bis 2014 entstanden sind. Von den Gletschern und der weitläufigen Natur Alaskas bis zur damals noch blühenden, heute zerstörten, syrischen Metropole Aleppo bis nach Niedernhall im Baden Württembergischen Hohenlohe bewegen wir uns auf den Spuren des Reisenden.

weiterlesen
2018.04.12 | Alaska, Syrien, Hohenlohe… Reisefotografien von Reinhold Würth aus aller Welt aus den Jahren 2008 bis 2014-Reinhold Würth - Von Alaska bis Syrien, Reisefotografien, Sammlung Würth, Inv. 16878Reinhold Würth - Von Alaska bis Syrien, Reisefotografien, Sammlung Würth, Inv. 16878 Zoom
Eröffnung, Festakt und Tag der offenen Tür am 03. März 2018

2018.03.09 | BÖgrüßt das neue Rathaus

Am 03. März 2018 wurde das Rathaus von Böheimkirchen feierlich eröffnet. Neben dem Festakt, an dem über 200 Ehrengäste begrüßt werden durften, war am Nachmittag der Tag der offenen Tür. Es gab ein umfangreiches Rahmenprogramm, das von unserem Kulturausschuss zusammengestellt wurde. Viele Vereine, die Schule und weitere engagierte Gruppen und Personen machten diesen Tag zu einem besonderen Highlight in unserer Gemeinde. Bis in die Abend- und Nachtstunden wurde gefeiert und unser neues Rathaus eingeweiht. Wir möchten uns bei allen Mitwirkenden und Besuchern für Ihre Teilnahme herzlich bedanken. Wir haben für Sie eine Bildergalerie eingerichtet, um Ihnen über den Ablauf dieses Festes einen kleinen Einblick zu geben.

Weitere Informationen zum neuen Rathaus finden Sie hier



weiterlesen

NACH OBEN