zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite

Aktuelles

2021.03.05 Marktgemeinde Böheimkirchen -Vertragsbedienste/r allgem. Verwaltung und Lohn

Bei der Marktgemeinde Böheimkirchen gelangt der Dienstposten einer (eines)

Vertragsbediensteten für den allgemeinen Verwaltungsdienst und die Lohnverrechnung

zur Ausschreibung.


Allgemeine Aufnahmeerfordernisse:
  • Staatsbürgerschaft der europäischen Union
  • Strafregisterbescheinigung bei Aufnahme (nicht älter als 3 Monate)
  • geleisteter ordentlicher Präsenzdienst oder Zivildienst (männlicher Bewerber)
  • Kenntnisse in der Lohnverrechnung
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Outlook, Internet Explorer)
  • Selbständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit

Die Einstufung und Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1976 (GVBG), LGBL. 2420 in der jeweils gültigen Fassung.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt mindestens 30 Stunden

Arbeitsbeginn: nach Vereinbarung

Ihre Bewerbung ist mit einem Lebenslauf (mit Lichtbild) und den erforderlichen Nachweisen (Zeugnissen) innerhalb der Bewerbungsfrist an das Gemeindeamt Böheimkirchen zu richten.

Ende der Bewerbungsfrist: Mittwoch, 31. März 2021

Stellenausschreibung als .pdf-Download

weiterlesen

2021.03.05. Marktgemeinde Böheimkirchen - Gemeindearbeiter/in Grünraumpflege

Stellenausschreibung

Bei der Marktgemeinde Böheimkirchen gelangt der Dienstposten eines/ einer

Gemeindearbeiters/in

für die Grünraumpflege der Marktgemeinde Böheimkirchen zur Besetzung.

Allgemeine Aufnahmeerfordernisse:
- Staatsbürgerschaft der europäischen Union
- Strafregisterbescheinigung bei Aufnahme (nicht älter als 3 Monate)
- geleisteter ordentlicher Präsenzdienst oder Zivildienst (männliche Bewerber)
- Führerschein der Gruppe B
- Selbständiges Arbeiten

Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1976 (GVBG), LGBl. 2420 in der jeweils gültigen Fassung.

Die Aufnahme erfolgt zunächst befristet auf sechs Monate.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25 Stunden.

Voraussichtlicher Arbeitsbeginn:  Nach Vereinbarung

Es sind Arbeiten im Zuständigkeitsbereich des Bauhofes der Marktgemeinde Böheimkirchen zu erbringen.

Ihre Bewerbung ist mit einem Lebenslauf und den erforderlichen Nachweisen (Zeugnissen) innerhalb der Bewerbungsfrist an das Gemeindeamt Böheimkirchen zu richten.

Ende der Bewerbungsfrist: Mittwoch, 31. März 2021

Stellenausschreibung als .pdf Download

weiterlesen

2021.03.01 | Gemeindestraßen-Reinigung (Frühjahrskehrung)

Ab Montag, dem 15. März 2021 wird in der Marktgemeinde Böheimkirchen mit der Frühjahrskehrung begonnen.
 
Wir bitten Sie deshalb um Ihre Mitarbeit.
Bitte kehren Sie die Gehsteige vor Ihrer Liegenschaft!
Weiters wird dringend ersucht vorübergehende Halte- und Parkverbote unbedingt zu beachten bzw. die Autos nicht auf der Straße zu parken, wenn in Ihrem Gebiet gerade die Kehrung im Gange ist.  Bitte stellen Sie Ihre Autos möglichst auf das eigene Grundstück, damit die Kehrmaschinen ungehindert die gesamte Straßenfläche reinigen können.
Sie erleichtern dadurch die Kehrarbeiten wesentlich!
Wir bitten diejenigen, die ihr Auto stehen lassen bzw. nicht rechtzeitig wegstellen können, dort den liegengebliebenen Splitt dann selbst zu kehren.
Danke für Ihre Mithilfe.

weiterlesen

2021.02.23 | Problemstoffsammlung

Problemstoffsammlung
im Altstoffsammelzentrum Böheimkirchen

Montag, 22. März 2021
09.00-12.00 Uhr
12.30-18.00 Uhr

Information als Download
Entsorgungshinweise

weiterlesen

NACH OBEN