zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite

Aktuelles

2019.08.23 | Informationen zur Nationalratswahl am 29.09.2019

Information zur Nationalratswahl 29. September 2019


Wahltag: 29. September 2019
Stichtag: 09. Juli 2019

Wahlberechtigt ist jeder österreichische Staatsbürger der spätestens am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet hat, vom Wahlrecht nicht ausgeschlossen ist und am Stichtag in der Marktgemeinde Böheimkirchen seinen Hauptwohnsitz hatte und im Wählerverzeichnis eingetragen ist.



weiterlesen

Sie werden, wie bei den letzten Wahlen, in Ihrem Briefkasten Ihre Wählerverständigungskarte vorfinden. Diese informiert Sie über den zuständigen Sprengel, das Wahllokal und die Wahlzeit. Bitte nehmen Sie Ihre Wählerverständigungskarte in das Wahllokal mit, damit die Wahlhandlung rascher abgewickelt werden kann. Beachten Sie, dass die Wählerverständigungskarte nicht den Nachweis der Identität (Reisepass, Personalausweis bzw. Führerschein,) ersetzt.
Gemäß dem Beschluss der Gemeindewahlbehörde wurde das Gemeindegebiet Böheimkirchen in 7 Wahlsprengel eingeteilt, die Straßen bzw. Ortschaften wurden wie folgt zugeordnet:

Wahlsprengel Nr. 1:
Wahllokal: Kindergarten Aufeldstraße II, Aufeldstraße 8a, 3071 Böheimkirchen
Am Neubau, Aufeldstraße, Jakobistraße, Mühlbergweg, Neubaugasse, Passauer Straße, Untere Hauptstraße.
Wahlsprengel Nr. 2
Wahllokal: Kindergarten Aufeldstraße II, Aufeldstraße 8a, 3071 Böheimkirchen
Bauland, Blindorf, Blumenfeld, Hainfelder Straße, Hinterberg, Josef-Bauerstraße, Lanzendorf, Michael-Führerstraße, Reith.
Wahlsprengel Nr. 3
Wahllokal: Volksschule Böheimkirchen, Am Berg 4, 3071 Böheimkirchen
Altbachstraße, Am Berg, Betrg. Süd, Edisongasse, Eichbachsiedlung, Florianigasse, Gemersdorfer Straße, Hochfeldstraße, Marktplatz, Neustiftgasse, Obere Hauptstraße, Perschlingweg, Röhrenbach, Roseggerstraße, Sandgasse, Schubertgasse, Wiesen, Wolfberggasse, Würth Straße.
Wahlsprengel Nr. 4
Wahllokal: Volksschule Böheimkirchen, Am Berg 4, 3071 Böheimkirchen
Am Steg, Am Steinbühel, Am Ziegelofen, Bachweg, Bahnhofstraße, Bahnweg, Birkengasse, Böheimkirchen, Brunnenfeldgasse, Dr. Fr. Eichhornstraße, Feuerwehrgasse, Gemersdorf, Hinterholz, Josef-Haydngasse, Josef-Weinheberstraße, Jubiläumsstraße, Kiesstraße, Liliengasse, Lindenstraße, Sonnenweg, Untertiefenbach, Untertiefenbachstraße.
Wahlsprengel Nr. 5
Wahllokal: Flußbauhof Plosdorf, Plosdorf 20, 3071 Böheimkirchen
Außerkasten, Diemannsberg, Dorfern, Dürnhag, Furth b. Außerkasten, Hopfengasse, Plosdorf, Siebenhirten
Wahlsprengel Nr. 6
Wahllokal: Kindergarten Stockhofstraße, Stockhofstraße 21, 3071 Böheimkirchen
Am Kirchenweg, Dr. Adamitschgasse, Feldgasse, Grub, Hub, Kollersberg, Mechters, Mozartgasse, Stockhofstraße, Weidenweg, Weisching.
Wahlsprengel Nr. 7
Wahllokal: ehemaliger Kindergarten Mauterheim, Mauterheim 15, 3140 Pottenbrunn
Maria Jeutendorf, Mauterheim, Schildberg, Untergrafendorf, Ziegelfeld

Die Wahlzeit ist für alle Wahllokale von 07.00 Uhr bis 14.00 Uhr festgelegt.

Wahlkarten:
  • Wahlkarten können schriftlich bis zum 25. September 2019 und mündlich bis zum 27. September, 12.00 Uhr beantragt werden.
  • Ein Antrag muss von jedem Wähler persönlich mit Angabe der Passnummer oder Ausweiskopie und einer Begründung (z.B. Ortsabwesenheit) gestellt werden. Bei Mitnahme von Wahlkarten für andere Personen (z.B. Ehepartner oder Kinder) ist von diesen eine schriftliche Vollmacht für die Übernahme vorzulegen. (im Antragsformular auszufüllen)
  • Eine telefonische Antragstellung ist nicht möglich !
Wählen kann man mit Wahlkarte:
  • Am Wahltag in einem dafür vorgesehenen Wahlkarten-Wahllokal
  • Sofort nach Erhalt der Wahlkarte im Weg der Briefwahl
  • Am Wahltag, vor einer besonderen Wahlbehörde (sogenannte „fliegende Wahlkommission“), zB bei Krankheit, mangelnde Gehfähigkeit
Nähere Auskünfte erhalten Sie am Gemeindeamt Böheimkirchen Tel. 02743/2318-15, <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>, www.boeheimkirchen.gv.at

Antrag Wahlkarte

2019.08.12 | Kabarett mit Werner Brix

"Mit Vollgas zum Burnout"
Slow Food Kabarett irgendwie. Oder auch nicht.

Freitag, 4. Oktober 2019, 19:30 Uhr, Festsaal im Rathaus

Sein Tagesablauf ist ein einziger Terminkoller. Seine Hose ist nass. Der Lieferant liefert nie termingerecht, Mutter und Ehefrau machen Telefonterror, der Angestellte ist am Computer eine Null.... und dann muss auch noch die Tochter in die Ballett-stunde... Werner Brix alias gestresster Workaholic fühlt sich dennoch irgendwie geil, beflügelt, beschleunigt. In seinem Leben gehen sich zwar nur 1,24 Pinkel-pausen pro Tag aus, aber die sind terminlich effizient im Notebook festgehalten. "Ich disponiere schlecht, deshalb schiff ich mich an." Was sein Psychologe dazu sagt? Nicht viel, denn der kommt nicht zu Wort. "Mit Vollgas zum Burnout" ist eine wegen akuter Zeitnot rasant durchlaufene therapeutische Sitzung. Auf die Schaufel genommen wird alles, was Hast und Eile hat. Nur nicht runter vom Gas! Kurz gesagt: Tempo ist die Brix′sche Lebensphilosophie!

weiterlesen
2. Teil: Ausgerechnet in der Drehtür vom Megaplexx zeigt die Therapie endlich Heilerfolg. In der schrillen und lauten Welt des Einkaufszentrums nimmt der Geschwindigkeitsrausch ein jähes Ende, als die Luft zu Gelatine wird und die Mutter nackt am Gartentürl steht und "Schneller!" ruft. Dieser Ausflug in eine andere Realität veranlasst Brix zu einer Lebensentscheidung: Endlich Entschleunigung! Eine Betrachtung der globalen Gesellschaft und ihres hierarchischen Systems und eine Durchleuchtung der Dimension ZEIT machen Brix’ fünftes Solo zu einem kabarettistischen Theaterabend der Sonderklasse.

„Brix verarbeitet menschliche Sinnfragen mit scharfer Beobachtungsgabe und schauspielerischer Könnerschaft zu einem Solostück, wie es in dieser Qualität im Kabarett selten ist. Ein Abend für Kabarett-Liebhaber und Comedy-Gegner!“ Kollege Helfried

Vorverkauf 18,- / Abendkasse 23,- // SchülerInnen/ Studierende bis 24 J./ Lehrlinge € 12,-- Vorverkauf: oeticket.com-Vorverkaufsstellen (Trafiken u. Banken) // online: oeticket.com // Bürgerservice Böheimkirchen, Marktplatz 2// Café Bachinger, Marktpl. 3
Freie Platzwahl / Einlass 30 Minuten vor Beginn - Gastrozone ab 18:30 Uhr geöffnet
Download

2019.08.20 | NachhaltigkeitsTOUR durch NÖ

Die Marktgemeinde Böheimkirchen erhält die Auszeichnung als SDG-Wegweiser.

Donnerstag, 26. September 2019
ab 15.00 Uhr

Treffpunkt: Marktplatz 1, 3071 Böheimkirchen
ab 16:00 Uhr Festakt und Empfang bei "La Natura"

weiterlesen

2019.08.06 | 6. Plattenbergrennen in Böheimkirchen am 17. August

Am 17. August findet bereits zum sechsten Mal das Plattenbergrennen im Zuge des Feuerwehr Festes in Mechters bei Böheimkirchen statt. Beide Veranstaltungen in Kombination erfreuten sich in den Vorjahren großer Beliebtheit und es konnten steigende Besucherzahlen beobachtet werden. „Unter dem Motto „BÖwegt“ freuen wir uns auf eine zahlreiche Teilnahme an dem Rennen“ meint der Organisator und Firmeninhaber von AF-Rad, Alexander Fleischl.

Das Plattenbergrennen wird von dem Verein Radsport Böheimkirchen ehrenamtlich veranstaltet. Die Zuschauer werden besten Einblick auf das Rennen haben und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Gefordert sind alle Radbegeisterten und auf die Gewinner warten Pokale und tolle Warenpreise. Sport, Hobby, eBike-Wertung und auch ein Kinderrennen locken jede Altersklasse zum Rennen. Start und Ziel des Plattenbergrennens ist in Mechters bei Böheimkirchen am Feuerwehrfest-Gelände. Das Hauptrennen beginnt um 09.30 Uhr, das Kinderrennen startet um 11.30 Uhr. Die Siegerehrung findet um ca. 13.15 Uhr im Festzelt des FF Heurigen der Feuerwehr Mechters statt. Man darf sich auf einen spannenden Renntag freuen.

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier.



weiterlesen

2019.07.29 | ÖBB Anrainerinfo

ÖBB Erhaltungsarbeiten im Bahnhofsbereich Böheimkirchen und St. Pölten

Info zum Download

weiterlesen

NACH OBEN