zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite

Aktuelles

Böheimkirchner Betriebe bieten tolle Geschenke

2020.08.05 | BÖ-Geburtenrucksäcke

Die Marktgemeinde Böheimkirchen überreicht den Eltern unserer jüngsten GemeindebürgerInnen als kleine "Starthilfe" einen praktischen Rucksack mit vielen nützlichen Gebrauchsartikeln, diversen Informationen und BÖROS im Wert von € 100,-. Dieses Angebot wird künftig durch Gutscheine der Böheimkirchner Betriebe erweitert.

Neben einem Begleitbrief werden den Eltern 16 Gutscheine - angefangen von einem Willkommensstrauß über eine Eisbox bis hin zu einem Türkranz - geschenkt. Diese können ganz einfach und unkompliziert jederzeit in den Geschäften eingelöst werden. Bgm. Johann Hell und Familienbeauftragte Petra Graf freuen sich über die Initiative der Geschäftstreibenden, um damit Jungfamilien mit dem erweiterten Angebot unterstützen zu können.




weiterlesen
2020.08.05 | BÖ-Geburtenrucksäcke-Amtsleiter Franz Erasimus, Bgm. Johann Hell, GGR Petra Graf, DI Ferdinand Schmatz für Ortsmarketing BÖAmtsleiter Franz Erasimus, Bgm. Johann Hell, GGR Petra Graf, DI Ferdinand Schmatz für Ortsmarketing BÖ Zoom

2020.08.04 | Neue Bänke für den Park

Der Park erscheint mit 20 neuen Sitzgelegenheiten zum ersten Mal in einem optisch völlig einheitlichen Bild. Die BÖ-Bänke wurden von der Tischlerei Zauner in Zusammenarbeit mit Metallbau Sonnleitner hergestellt. Verwendet wurde besonders langlebiges heimisches Akazienholz. Die Bänke wurden von der Leaderregion Elsbeere im Rahmen des Gesamtkonzeptes "Infrastruktur Park" gefördert.
Der Wohlfühlort Böheimkirchen wurde nun um eine weitere Facette erweitert.

weiterlesen
2020.08.04 |  Neue Bänke für den Park-Tischlerei Alois Zauner , Bürgermeister Johann Hell, Leadermanagerin Christina Öhlzelt, GR Martin Aichinger, UGR Maggie Dorn Hayden, GR Beate Raith, GR Andrea SchwinskiTischlerei Alois Zauner , Bürgermeister Johann Hell, Leadermanagerin Christina Öhlzelt, GR Martin Aichinger, UGR Maggie Dorn Hayden, GR Beate Raith, GR Andrea Schwinski Zoom
Erfolgreiche Lehre mit Matura

2020.07.20 | emc Lehrlingsausbildung mit App

Die Firma emc elektromanagement & construction g.m.b.h. in Böheimkirchen bildet derzeit 25 Lehrlinge aus. Aufgrund der „Corona-Maßnahmen" wurden die Ausbildungsschwerpunkte online intensiviert. So absolvieren alle Lehrlinge eine zusätzliche Ausbildung mittels „eLAP" – einer App, welche spezielle für Elektrotechniker entwickelt wurde. Zusätzlich führen alle emc Lehrlinge ein elektronisches Tagebuch – ebenfalls am Smartphone via einer App, welche emc ihren Lehrlingen kostenlos zur Verfügung stellt. 
 
Aktuell absolvieren 3 Lehrlinge parallel zu ihrer Ausbildung die „Lehre mit Matura".

Patrick Fischer hat im Juli seine Lehre „Elektroinstallationstechniker" erfolgreich abgeschlossen und hat im Juni das Modul „Mathematik" „geschafft". Für jedes positiv abgeschlossene Modul gibt es von emc eine Prämie von EUR 500,-- oder eine Woche Zusatzurlaub.

Im Jahr 2020 sollen 12 Lehrstellen in den Berufen Elektroinstallateur, Bürokauffrau und Konstrukteur/in mit Schwerpunkt Elektrotechnik besetzt werden.

weiterlesen
Kontakt:
emc elektromanagement & construction g.m.b.h.
Josef Krückl, MA
Betriebsgebiet Süd, Betriebsstraße 15
3071 Böheimkirchen
T: +43 2743 77088 121
Mail: <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
Web: www.emc-austria.at
2020.07.20 | emc Lehrlingsausbildung mit App-Patrick Fischer mit UrlaubsscheckPatrick Fischer mit Urlaubsscheck Zoom
Sieger mit Sauerrahm-Himbeer Eis

2020.07.06 | „Das goldene Stanitzel“ 2020 an Bachinger

Die Prämierung „Das goldene Stanitzel“ wurde 2020 bereits zum vierten Mal in durchgeführt, dabei wird Speiseeis aus landwirtschaftlicher und gewerblicher Produktion ausgezeichnet. Ziel dieses einzigen, österreichweiten Wettbewerbes ist es, eine objektive Gelegenheit für einen Produktvergleich zu bieten. „Das goldene Stanitzel“ soll eine Vermarktungshilfe für die teilnehmenden Betriebe und einen Anreiz zu einer weiteren Qualitätssteigerung darstellen sowie eine weitere Genussmöglichkeit heimischer Produkte aufzeigen.

55 Proben aus fünf Bundesländern (NÖ, OÖ, Salzburg, Steiermark und Kärnten) wurden eingesendet. Vier „Goldene Stanitzel“ wurden vergeben – zwei der begehrten Trophäen konnten sich niederösterreichische Produzenten sichern, jeweils eine geht in die Steiermark und nach Kärnten.

Zu den Siegern zählte heuer die Café-Konditorei Bachinger aus Böheimkirchen. In der Kategorie Speiseeis auf Basis fermentierter Milcherzeugnisse setzte man sich gegen rege Konkurrenz durch. Das Sieger-Produkt Bachingers Sauerrahm-Himbeer Eis schlug bei der Jury voll ein. Natürlich kann das Eis auch jederzeit im Zentrum von Böheimkirchen genossen werden. Ein toller Erfolg! Der Eissommer in Böheimkirchen ist immer ein Hit!

weiterlesen

NACH OBEN