zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite

Aktuelles

emc Ausbildung in ständiger Weiterentwicklung

2020.01.15 | Lehrlinge drehen Imagefilm

Die Firma emc elektromanagement & construction g.m.b.h. in Böheimkirchen bildet derzeit 25 Lehrlinge aus. Dies betrifft nicht nur den Beruf selbst, es wird auch ein umfangreiches zusätzliches Ausbildungsprogramm wie z.B. der emc Lehrlingstag mit Social Media & Teambuilding Mitte November oder ein AUVA Workshop Anfang Dezember angeboten.

Ganz neu ist nun ein eigener Imagefilm, den die Lehrlinge selbst entwickelt haben – vom Drehbuch über die Darsteller bis zur Umsetzung, begleitet von einem Filmprofi, der die jungen Auszubildenden unterstützte. Den Link zu Video finden Sie hier.
 
Im Jahr 2020 wird die Ausbildung weiter ausgebaut. Zu den bereits angebotenen Lehrberufen Elektroinstallateur, Bürokauffrau und Technischer Zeichner werden im kommenden Jahr zusätzlich die Berufsbilder Konstrukteur/in mit Schwerpunkt Elektrotechnik und Schwerpunkt Installations- und Gebäudetechnik ausgebildet.

Ing. Markus Haselbacher, Geschäftsführender Gesellschafter der Firma emc dazu: „Wir bilden unser Fachpersonal selbst aus, daher ist es mir wichtig, bereits in der Anfangsphase eine fundamentierte und umfassende Berufsausbildung zu gewährleisten. Natürlich muss das Ganze auch Spaß machen und das Standing zum Unternehmen ist nicht außer Acht zu lassen. Ich denke, wir sind ganz gut unterwegs, jedoch lassen wir nicht nach und versuchen immer wieder, neue Elemente in die Ausbildung einzubauen.“

weiterlesen
Kontakt:
emc elektromanagement & construction g.m.b.h.
Josef Krückl, MA
Betriebsgebiet Süd, Betriebsstraße 15
3071 Böheimkirchen
T: +43 2743 77088 121
Mail: <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
Web: www.emc-austria.at
emc Ausbildung in ständiger Weiterentwicklung

2020.01.15 | Lehrlinge drehen Imagefilm

Die Firma emc elektromanagement & construction g.m.b.h. in Böheimkirchen bildet derzeit 25 Lehrlinge aus. Dies betrifft nicht nur den Beruf selbst, es wird auch ein umfangreiches zusätzliches Ausbildungsprogramm wie z.B. der emc Lehrlingstag mit Social Media & Teambuilding Mitte November oder ein AUVA Workshop Anfang Dezember angeboten.

Ganz neu ist nun ein eigener Imagefilm, den die Lehrlinge selbst entwickelt haben – vom Drehbuch über die Darsteller bis zur Umsetzung, begleitet von einem Filmprofi, der die jungen Auszubildenden unterstützte. Den Link zu Video finden Sie hier.
 
Im Jahr 2020 wird die Ausbildung weiter ausgebaut. Zu den bereits angebotenen Lehrberufen Elektroinstallateur, Bürokauffrau und Technischer Zeichner werden im kommenden Jahr zusätzlich die Berufsbilder Konstrukteur/in mit Schwerpunkt Elektrotechnik und Schwerpunkt Installations- und Gebäudetechnik ausgebildet.

Ing. Markus Haselbacher, Geschäftsführender Gesellschafter der Firma emc dazu: „Wir bilden unser Fachpersonal selbst aus, daher ist es mir wichtig, bereits in der Anfangsphase eine fundamentierte und umfassende Berufsausbildung zu gewährleisten. Natürlich muss das Ganze auch Spaß machen und das Standing zum Unternehmen ist nicht außer Acht zu lassen. Ich denke, wir sind ganz gut unterwegs, jedoch lassen wir nicht nach und versuchen immer wieder, neue Elemente in die Ausbildung einzubauen.“

weiterlesen

2020.01.13 | BÖ Kulturell ZWO3WIR

„Königin sein“
Das aktuelle Programm der A-cappella-Gruppe Zwo3wir
Freitag, 21. Februar 2020
19.30 Uhr
Festsaal Böheimkirchen

Im neuen Bühnenprogramm „Königin sein“ von zwo3wir nimmt Sie das A-cappella-Quintett mit auf eine Reise in die Welt der Fantasie, wo in der Wüste Rosen wachsen, die Ampel des Lebens immer auf grün steht und Bässe Arien trällern. Wer vokale Popmusik sucht, ist hier richtig. Mit druckvoller Beatbox, wummernden Bässen und fabelhaften Arrangements interpretiert die Vokalband bekannte Hits und erzählt mit ihren Eigenkompositionen märchenhaft vom Leben.
zwo Frauen, 3 Männer und ein wir-Gefühl, das ab der ersten Minute auf das Publikum überspringt.

Vorverkauf: € 25,--
Abendkasse: € 29,--, SchülerInnen, Lehrlinge, Studierende bis 24: € 18,--
Download

weiterlesen

2019.12.28 Kindergartenanmeldung

Liebe Familien!
Die Kindergarteneinschreibung für das Kindergartenjahr 2020/2021 ist am Gemeindeamt während der Öffnungszeiten bis
Freitag, 31. Jänner 2020
möglich.

Öffnungszeiten Gemeindeamt:
Montag 08:00 – 12:00 und 14:00 – 19:00
Dienstag – Freitag 08:00 – 12:00

Erforderliche Dokumente:
Geburtsurkunde des Kindes
Meldenachweis des Kindes und der Eltern
Das anzumeldende Kind muss nicht mitkommen!

Download
Anmeldeformular

weiterlesen

2019.12.30 | Gemeinderatswahl 26.01.2020

Wahltag: 26. Jänner 2020
Stichtag: 21. Oktober 2019

Wahlberechtigt ist jeder österreichische Staatsbürger und jeder EU-Bürger (mit Antrag) der spätestens am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet hat, vom Wahlrecht nicht ausgeschlossen ist und am Stichtag in der Marktgemeinde Böheimkirchen seinen ordentlichen Wohnsitz hat und im Wählerverzeichnis eingetragen ist.
Das Gemeindegebiet Böheimkirchen ist in 7 Wahlsprengel eingeteilt.

Wahlsprengel Nr. 1 und 2:
Wahllokal: Kindergarten Aufeldstraße II, Aufeldstraße 8a, 3071 Böheimkirchen
Wahlsprengel Nr. 3 und 4:
Wahllokal: Volksschule Böheimkirchen, Am Berg 4, 3071 Böheimkirchen
Wahlsprengel Nr. 5
Wahllokal: Flußbauhof Plosdorf, Plosdorf 20, 3071 Böheimkirchen
Wahlsprengel Nr. 6
Wahllokal: Kindergarten Stockhofstraße, Stockhofstraße 21, 3071 Böheimkirchen
Wahlsprengel Nr. 7
Wahllokal: ehemaliger Kindergarten Mauterheim, Mauterheim 15, 3140 Pottenbrunn
 
Die Wahlzeit ist für alle Wahllokale von 07.00 Uhr bis 14.00 Uhr festgelegt.
Sie werden, wie bei den letzten Wahlen, in Ihrem Briefkasten Ihre Wählerverständigungskarte vorfinden.
Bitte nehmen Sie ins Wahllokal einen Ausweis zur Feststellung Ihrer Identität mit (z.B. Personalausweis, Pass, Führerschein oder jeden amtlichen Lichtbildausweis).
 
Wahlkarten:
Wahlkarten können schriftlich bis zum 22. Jänner 2020 und mündlich bis zum 24. Jänner 2020, 12.00 Uhr beantragt werden.
Ein Antrag muss von jedem Wähler persönlich mit Angabe der Passnummer oder Ausweiskopie und einer Begründung (z.B. Ortsabwesenheit) gestellt werden. Bei Mitnahme von Wahlkarten für andere Personen (z.B. Ehepartner oder Kinder) ist von diesen eine schriftliche Vollmacht für die Übernahme vorzulegen. (im Antragsformular auszufüllen)
Eine telefonische Antragstellung ist nicht möglich !
Antragsformular Download
 
Wählen mit Wahlkarte:
Sofort nach Erhalt der Wahlkarte im Weg der Briefwahl
Am Wahltag in einem anderen Wahlsprengel der Gemeinde
Am Wahltag, vor einer besonderen Wahlbehörde (sogenannte „fliegende Wahlkommission“), zB bei Krankheit, mangelnde Gehfähigkeit
Nähere Auskünfte erhalten Sie am Gemeindeamt Böheimkirchen Tel. 02743/2318-15, <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

weiterlesen

NACH OBEN