zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite

Die Sufiprinzessin, Erzählprogramm mit Musik

Informationen

Datum & Uhrzeit
05.11.2021 ( Termin als ICS exportieren )

Beschreibung
Es war einmal eine Prinzessin, die war wunderschön, sie schrieb Märchen und Gedichte, komponierte und spielte Harfe und Klavier und Vina: Manches aus dem Leben von Noor Inayat Khan (1914-1944) erinnert an ein Märchen aus 1001 Nacht. Doch ihre Geschichte hat kein Happy End. Die Tochter des indischen Sufi-Ordensgründers Hazrat Inayat Khan unterstützte als erste weibliche Funkerin die Resistance im besetzten Frankreich und wurde im KZ Dachau als Geheimagentin ermordet.
Ein Abend über die innere Welt und Stärke der Dichterin und Musikerin, die ihr Leben im Kampf gegen den Naziterror geopfert hat und in Frankreich als „Madeleine der Resistance“ gefeiert wird.

Mit Birgit Lehner (Erzählung)
Angela Stummer-Stempkowski (Harfe) und
Rina Killmeyer (Bansuri).
Bühne: Petra Schnakenberg

Vorverkauf: 15,--
Abendkassa: 18,--
SchülerInnen, Lehrlinge, Studierende bis 24 Jahren: 10,--
Vorverkauf: Bürgerservice Gemeindeamt Böheimkirchen
Beachtung 3G Nachweis!

Download

Veranstalter
BÖ Kulturell

Veranstaltungsort

Festsaal Bürgerzentrum Böheimkirchen

Marktplatz 2, 3071 Böheimkirchen

NACH OBEN