zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite

Unternehmer am Wort

Unsere UnternehmerInnen sind uns sehr wichtig. Hier finden Sie von namhaften Geschäftsführern und Inhabern verschiedene Statements zum Standort Böheimkirchen.
Christine Anzenberger, Inhaberin Jedermann Moden-
Zoom

Christine Anzenberger, Inhaberin Jedermann Moden

Die ersten Schritte meiner kaufmännischen Laufbahn startete ich bereits in den 80ern hier in Böheimkirchen. 2005 eröffnete ich schließlich mein JEDERMANN-HERRENMODEN Geschäft. Für mich ist Böheimkirchen ein Ort mit Persönlichkeit und so führe ich auch meinen Betrieb. Individualität und Beratung mit Herz zeichnet mein Fachgeschäft aus."
GGF Ing. Markus Haselbacher, emc elektromanagement & construction GmbH-
Zoom

GGF Ing. Markus Haselbacher, emc elektromanagement & construction GmbH

„Böheimkirchen besticht durch seine bürgernahe und unternehmensfreundliche Serviceleistung der Gemeindeverwaltung und ist stets darauf bedacht die Standortqualität im Sinne seiner Bürger und Unternehmer zu verbessern. Für unser Unternehmen ist die optimale Verkehrsinfrastruktur von besonderer Bedeutung . Die Anbindung an den Großraum Wien  über die A1,die A22 und die A21 ist ein wesentlicher Standortvorteil."
Karin Hummel - Inhaberin Friseur & Kosmetik Hummel-
Zoom

Karin Hummel - Inhaberin Friseur & Kosmetik Hummel

"Böheimkirchen, ein Wirtschaftsstandort mit Potenzial. Die wachsende Einwohnerzahl sehe ich als große Chance. Viele BöheimkirchnerInnen schätzen den persönlichen Service und die gute Qualität der Geschäfte im Marktbereich. Es wäre schön mit zusätzlichen Betrieben den Branchenmix zu erweitern. Dadurch wäre der Markt attraktiver, und man könnte neue KundenInnen gewinnen!"
Leo Krempl, Geschäftsführer Veranstaltungsmanagement G.m.b.H & Co. KG-
Zoom

Leo Krempl, Geschäftsführer Veranstaltungsmanagement G.m.b.H & Co. KG

„Ich habe mein Unternehmen deshalb hier angesiedelt, weil die Anbindung an die Hauptverkehrsader A1, die Nähe zu St. Pölten und Wien unser größter Wettbewerbsvorteil ist. So sind wir rasch beim Kunden. Wichtige Punkte sind die qualifizierten Mitarbeiter und die guten und flexiblen Betriebe vor Ort. Viele unserer Projekte sind nahe am Erfindergeist. Dies bedarf eines flexiblen und begeisterten Produktionsprozesses. Das finden wir in BÖ vor Ort.“
Manfred Kröswang, Geschäftsführer KRÖSWANG GmbH-
Zoom

Manfred Kröswang, Geschäftsführer KRÖSWANG GmbH

 „Das Logistikzentrum Böheimkirchen ist unser größter Standort und Drehscheibe für alle Lieferungen in Ost- und Südösterreich. Wir haben uns vor 14 Jahren vor allem wegen der perfekten Verkehrsanbindung für Böheimkirchen entschieden. Mindestens ebenso wichtig ist aber, dass aus Böheimkirchen und Umgebung tolle Mitarbeiter kommen – wir fühlen uns wohl hier!”
 
Johann Nemetz, Geschäftsführer von NEMETZ-FLEISCH-

Johann Nemetz, Geschäftsführer von NEMETZ-FLEISCH

„Unser Produktionsbetrieb legt Wert auf Regionalität. Der Export im mitteleuropäischen Raum ist für uns aber auch sehr wichtig. Am Standort Böheimkirchen können beide Konzepte sehr gut umgesetzt werden. Die Bauern und Zulieferer aus der Region und die gute Anbindung an die Autobahn (Wien, Salzburg, Graz, Prag, Bratislava) minimieren unsere Logistikkosten. Böheimkirchen – ländlicher Charme mit bester Infrastruktur!”
Ing. Otto Sonnleitner, Firmeninhaber, Metallbau Sonnleitner-

Ing. Otto Sonnleitner, Firmeninhaber, Metallbau Sonnleitner

„Vor 26 Jahren habe ich mich entschieden, einen Metallbaubetrieb in meiner Heimatgemeinde Böheimkirchen zu gründen. Die verkehrsgünstige Lage mitten in Niederösterreich, die Nähe meines Zuhauses und das wirtschaftlich denkende Engagement seitens der Gemeinde waren für mich ausschlaggebende Argumente, hier in Böheimkirchen zu bleiben.”
KR Walter Stummer, Mitinhaber der Fa. M&W Stummer International-
Zoom

KR Walter Stummer, Mitinhaber der Fa. M&W Stummer International

„Ich erlebe die letzten 50 Jahre als Selbstständiger im Wirtschaftsstandort Böheimkirchen und bin sehr dankbar dafür. Warum: Böheimkirchen hat eines der besten Entwicklungspotentiale durch Nähe Wien und St.Pölten und ein großes Einzugsgebiet von Süden nach Norden. Der Branchenmix ist sehr groß und jeder NEUE Unternehmer hat höchstmögliche Unterstützung der Gemeinde und der ansässigen Selbstständigen.”
Matthias Sumetsberger, Geschäftsführer Sumetsberger GmbH Kachelöfen-

Matthias Sumetsberger, Geschäftsführer Sumetsberger GmbH Kachelöfen

„Hier ist der optimale Standort für mein Unternehmen. Die gute Lage (unmittelbar neben der Autobahn) und auch das stetige Wachstum des Ortes sind sehr attraktiv. Aber einer der wichtigsten Punkte ist die gute Zusammenarbeit mit den anderen Professionisten bei der Abwicklung von Kundenaufträgen, welche oft gelobt wird. Hier haben unsere Kunden alle Gewerke zentral gebündelt - alles aus einem Ort.”
Alfred Wurmbrand, Geschäftsführer Würth Handelsges.m.b.H.-

Alfred Wurmbrand, Geschäftsführer Würth Handelsges.m.b.H.

„Für Würth Österreich bietet der Standort Böheimkirchen eine optimale Infrastruktur, um unsere Produkte österreichweit an unsere Kunden zu verteilen. Das Engagement und die Loyalität der Mitarbeiter hier in der Region sind ausgezeichnet und auch die Zusammenarbeit mit den Behörden ist professionell und unbürokratisch.“

NACH OBEN