zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite
zur Startseite
BÖ Vorstand-

BÖ Vorstand

Das Team des BÖ Ortsmarketings ist hochmotiviert und setzt sich aus einem Querschnitt der Mitglieder zusammen. Wir kommen aus allen Richtungen und haben uns zusammengefunden, um Böheimkirchen gemeinsam weiterzuentwickeln. Damit wir auch zum "Angreifen" sind, stellen wir uns hier kurz vor.
DI Ferdinand Schmatz, Obmann-

DI Ferdinand Schmatz, Obmann

Beruf: leitender Angestellte in der Industrie
Background: Wohnhaft in Böheimkirchen, 2 erwachsene Kinder, seit Beginn im Ortsmarketing aktiv

Aufgaben im BÖ Ortsmarketing:
Obmann, Projektentwicklung, Förderung- und Finanzierung, Verwaltung, strategische Weiterentwicklung

Warum ich mich im Ortsmarketing engagiere? 
Ich war von der Idee des Ortsmarketings von Anfang an begeistert und bin es immer noch. Über die Jahre hinweg war ich in vielen unterschiedlichen Projekten involviert, bis man beschlossen hat, dass ich die Obmannschaft übernehme. Es haben sich im Zuge meiner Tätigkeit auch viele Freundschaften entwickelt und es ist toll zu sehen, wie sich unser Verein entwickelt. Es macht viel Freude, zu sehen, wie viele Menschen sich für den Standort Böheimkirchen engagieren. Das motiviert!
Elke Winter, Obmann Stv.-

Elke Winter, Obmann Stv.

Beruf: Dipl. med, tech. Fachkraft Radiologie im UK St.Pölten
Background: wohnhaft und aufgewachsen in Böheimkirchen, 2 studierende Töchter, künstl. Leitung der Theatergruppe Neutensteiner
 
Aufgaben im BÖ Ortsmarketing: 
BÖ Veranstaltungen, Arbeitsgruppen
 
Warum ich mich im Ortsmarketing engagiere?  
Als Ur-Böheimkirchnerin habe ich im Verein die Möglichkeit, für "mein Böheimkirchen" einen Beitrag zu leisten - und das mit viel Freude.
Mag. Daniela Wippel, Schriftführerin-

Mag. Daniela Wippel, Schriftführerin

Beruf: Rechtsanwältin, selbstständige Rechtsanwaltskanzlei  
Background: Wohnhaft in Böheimkirchen, 2 Kinder im Volksschulalter, Firmenstandort in Böheimkirchen

Aufgaben im BÖ Ortsmarketing: 
BÖ Veranstaltungen, BÖ Arbeitsgruppen, Homepage, strategische Weiterentwicklung, Moderationen, Außenauftritt

Warum ich mich im Ortsmarketing engagiere? 
Ich habe die Möglichkeit, mich unpolitisch in der Gemeinde, wo ich lebe und arbeite, zu engagieren. Vorteil ist, dass die Maßnahmen direkt ankommen und ich in einem professionellen Umfeld mitgestalten und mitbestimmen darf. Es kostet zwar etwas Zeit, macht aber auch sehr viel Spaß.
Ing. Thomas Sonnleitner, Schriftführer Stv.-

Ing. Thomas Sonnleitner, Schriftführer Stv.

Beruf: Jungunternehmer in den Sparten Metallbau sowie Oberflächentechnik (Pulverbeschichtung) 
Background: Aufgewachsen und Wohnhaft in Böheimkirchen, fließender Einstieg in den elterlichen Betrieb seit Kindesalter

Aufgaben im BÖ Ortsmarketing: 
BÖ zu DEM Lehrlingsstandort in der Region entwickeln, BÖ mitgestalten

Warum ich mich im Ortsmarketing engagiere? 
Es ist toll, in einem so engagierten Team mitgestalten zu können und mit der Unterstützung seitens des Ortsmarketings für die Verbesserung der Lehrlingsentwicklung (angefangen von der BÖ Lehrstellenbörse, Internetauftritt aller auszubildenden BÖ-Betriebe, gemeinsame Projekte mit dem BÖ-Poly bis hin zur betriebsübergreifenden Soft-Skill-Weiterbildung im BÖ-Gemeindezentrum) macht das einfach viel Freude.
MMst. Johann Neidhart, Schriftführer Stv.-

MMst. Johann Neidhart, Schriftführer Stv.

Beruf: Unternehmer - Kfz-Landtechnik Neidhart & Co GmbH Siebenhirten 
Background: Aufgewachsen in Siebenhirten, Gewerbebetrieb in Böheimkirchen, Vater von 2 Söhnen 

Aufgaben im BÖ Ortsmarketing: 
Handel, Regionalität, strategische Weiterentwicklung, Außenauftritt

Warum ich mich im Ortsmarketing engagiere?  
Als eingesessener Familienbetrieb in der Marktgemeinde möchte ich mich zur positiven Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes einbringen. Dabei repräsentiere ich die Unternehmerschaft, die nicht direkt im Hauptort ist. Vor allem der Bezug zur eigenen Heimat ist mir ein besonderes Anliegen. Daher ist es mir wichtig, dass regionale Produkte aus BÖ auch entsprechend positioniert werden. Außerdem ist für mich als ausbildendes Unternehmen die Lehre immer ein Thema.
Stephanie Hofbauer, Kassierin-

Stephanie Hofbauer, Kassierin

Beruf: Finanzbuchhaltung 
Background: Da ich auch beruflich in der Buchhaltung zu Hause bin, setze ich meine Erfahrung gerne als Kassier im Ortsmarketing um

Aufgaben im BÖ Ortsmarketing: 
Kassierin, Veranstaltungen

Warum ich mich im Ortsmarketing engagiere?  
Ich bin in Böheimkirchen aufgewachsen und habe schöne Kindheitserinnerungen an diesen Ort. Vor allem das Spielefest im Sommer war immer ein Highlight. Es soll auch weiterhin ein lebenswerter Ort sein, an dem sich die ganze Familie wohl fühlt. Das Ortsmarketing fördert solche Projekte. Einen Beitrag für die Gemeinschaft zu leisten macht Freude.
Gabriele Bernhard, Kassierin Stv.-

Gabriele Bernhard, Kassierin Stv.

Beruf: Angestellte 
Background: wohnhaft in Böheimkirchen, einen erwachsenen Sohn

Aufgaben im BÖ Ortsmarketing: 
Organisation des Adventmarktes, Mithilfe bei verschiedensten Aktivitäten

Warum ich mich im Ortsmarketing engagiere? 
Ich möchte mich ehrenamtlich und unpolitisch in der Gemeinde einbringen.

NACH OBEN